Anzeige:

Filme nach Schulnoten:

Nach Jahren sortierte Filme

NACH GUTEN FILMEN SORTIERT:
2011
2010
2009
2008

KINOFILME UNSORTIERT:
2012
2011
2010
2009

Filme nach Altersbeschränkung

Anzeige:

Shame Trailer

Share on Facebook

Shame Fassbender Bild

Langsam zieht er sie mit den Augen aus: Wen hat Fassbender diesmal im Visier?

Kribbeln auf der Haut verspricht der Trailer für SHAME mit Michael Fassbender. Am ersten März kommt der intensive Film von Regisseur Steve McQueen (der Dritte, so zumindest auf der IMDb) in die deutschen Kinos. Bei Rotten Tomatoes liegt die Kritikerwertung ausnahmsweise gleich auf mit der des Publikums und lässt mit 7.4 von 10 Sternen einen guten Film erwarten. In Venedig gewinnt der Film den FIPRESCI-Preis der Kritiker und Michael Fassbender den Darstellerpreis Coppa Volpi. Nicht ganz unschuldig an der Gänsehaut beim Trailerschauen ist Hans Zimmers Journey To The Line aus dem Soundtrack des Terrence Malick Klassikers THE THIN RED LINE. Bei dieser Musik geht sogar Sterben in Ordnung! Der Film handelt von einem New Yorker Geschäftsmann, für den Sex mehr ist als die schönste Nebensache der Welt und dessen exzessive Verstrickungen mit Frauen zum Problem werden, als plötzlich seine Schwester/Cary Mulligan (DRIVE) auftaucht. Der Film wird zwar mächtig ob der darstellerischen Leistung gelobt, es liegt aber bestimmt auch am Thema Sex und Freiheit, welches in unserer nur scheinbar aufgeklärten Welt kein Thema ist, dass SHAME sofort Resonanz in den dunklen Tönen der menschlichen Seele findet.

Kinostart: 01.02.2012
Darsteller: Michael Fassbender, Carey Mulligan, James Badge Dale, Nicole Beharie
Regie: Steve McQueen Drehbuch: Steve McQueen & Abi Morgan

Copyright Bilder und Trailer: Prokino

Auf der nächsten Seite gibts Hans Zimmers Journey to the Line pur:

Weiterlesen: 1 2 3 4

Schreibe einen Kommentar