Filme nach Schulnoten:

Nach Jahren sortierte Filme

NACH GUTEN FILMEN SORTIERT:
2011
2010
2009
2008

KINOFILME UNSORTIERT:
2012
2011
2010
2009

Filme nach Altersbeschränkung

gratis Film schauen Filme

Blood and Bones (2004)

Blood and Bones

Familienepos auf asiatisch. Auf dem realen Leben des Shun Pei Kim basierender, epochaler Film über häusliche Gewalt, Egoismus, Habgier und Besitz. Um diese Rolle hat sich Takeshi Kitano wahrlich nicht gerissen, am Ende aber hat er doch zugesagt den koreanischen Widerling Shun Pei Kim zu verkörpern, mit erschreckendem Talent für eine brutale Körpersprache. So gut füllt Kitano diese Rolle aus, dass man ihn hassen lernt im Laufe der fast zweieinhalb Stunden. Als junger Mann landet der aufstrebende Koreaner in der Industriestadt Osaka an und bald vergewaltigt und schlägt er regelmäßig seine Frau. Seine ewigen Gewaltausbrüche, Prügeleien und Nötigungen gehen . . . → Kritik: Blood and Bones (2004)

Engel des Universums (2000)

Ein Film für Verrückte und welche, die es werden wollen. Was Friðrik Þór Friðriksson mit ENGEL DES UNIVERSUMS verfilmt hat, war ein Buch (Engel des Universums, Einar Már Guðmundsson), welches auf einer wahren Geschichte basiert. Páll (Ingvar Eggert Sigurðsson) wirkt von Anfang an nicht wie ein junger Mann, eben sowenig seine Geliebte. Dennoch wohnen beide noch bei den Eltern, als wäre es das normalste der Welt. Von der Mutter lässt sich seine Geliebte dann auch sagen, dass Páll kein Umgang für sie sei und so serviert sie ihn eben ab. In dieser Phase scheint mit dem eigenwilligen und poetischen . . . → Kritik: Engel des Universums (2000)