Anzeige:

Filme nach Schulnoten:

Nach Jahren sortierte Filme

NACH GUTEN FILMEN SORTIERT:
2011
2010
2009
2008

KINOFILME UNSORTIERT:
2012
2011
2010
2009

Filme nach Altersbeschränkung

Anzeige:

Trailer Attack the Block

Share on Facebook

Regisseur und Drehbuchautor Joe Cornish hat ebenfalls am Drehbuch von Spielberg’s DIE ABENTEUER VON TIM UND STRUPPI mitgeschrieben, ATTACK THE BLOCK hingegen dürfte um einiges schräger ausfallen. Der Film selbst wird beworben mit dem Hinweis auf die selben Macher wie bei SHAUN OF THE DEAD, auch Nick Frost darf erneut mitmischen. Worum es geht: Der Block ist ein Londoner Viertel, das man besser meidet, wenn man keine Stress sucht. Doch genau hier landen plötzlich Aliens an – ob sie sich da nicht etwas verrechnet haben? Eine Gang Jugendlicher stellt sich in dieser Science-Fiction-Monster-Komödie den Invasoren entgegen, frei nach dem Motto: Inner Cities vs. Outer Space. Wie so oft, so spielt auch in dieser britischen Komödie Gras eine große Rolle, und wer weiß, vermutlich entspricht das einfach der Londoner Realität – was dann auch derartige Ideen erklärt. Der Trailer ist vielversprechend und erinnert ein wenig an Will Smith’s erstes Treffen mit einem Außerirdischen in INDEPENDENCE DAY. Nach COWBOYS & ALIENS also nun der zweite Film in diesem Jahr, in dem eine extrem hartgesottene, menschliche Randgruppe den Aliens in den Arsch treten will. Ab 22.09.2011 im Kino.

Im Netz: www.attacktheblock-film.de
Copyright Bilder und Trailer: Capelight Pictures

Mit: JOHN BOYEGA, JODIE WHITTAKER, ALEX ESMAIL, FRANZ DRAMEH, LEEON JONES, SIMON HOWARD, LUKE TREADAWAY, NICK FROST, JUMAYN HUNTER

Schreibe einen Kommentar